Rechtauskunft direkt per Telefon _

  Recht: Justitia Direct www.e-juristen.de  

Die Mehrzahl bei unserer Anwaltshotline eingehenden Fragen bestehen lediglich aus wenigen Sätzen. Ein paar Beispiele gefällig? Teil 2 -

Rechtsfragen unsere Kunden - Beispiele _

 
!
 Sie wünschen eine sofortige Online-Rechtsauskunft per eMail?
 Klicken Sie bitte hier > Rechtsrat online < und Sie erhalten sofort Ihre Informationen  
................................................................................
 
Guten Tag;

ich kauft mir einen laptop. leider fand ich keine deutsche bedienungsanleitung. bei einer nachfrage wurde mir erklärt das ich mich daran gewöhnen müßte, keine deutsche anleitung mehr zu erhalten. ist das rechtens oder kann ich daraufhin das gerät zurückgeben.

.............................

Ich bin 54 Jahre jung, seit 23 Jahre beim jetzigen Arbeitgeber. In den nächsten Wochen steht ein Betriebsübergang bevor.

Seit dem -- -- 06 befinde mich in der Altersteilzeit (5 Jahre, Blockmodell, 2,5 Jahre aktiv/Freistellung).

Was muß ich beim Betriebsübergang beachten? Wer haftet, falls der übernehmende Betrieb insolvent wird (BenQ/Siemens)? Welche Regelungen muß ich treffen?

................................

Mein Ex-Chef zahlt meinen letzten Lohn nicht, weil ich 4 Wochen am Stück krank geschrieben war, und in dieser Zeit kündigte.

Nun meint er, erbrauche mir nichts zahlen, weil ich ja auch nicht arbeiten war. Was kann ich tun ???

Kann man Zuschläge wie z.B. Sonntagszuschläge, Feiertagszuschläge, u.s.w. der letzten Monate nachfordern ?

Würde mich über eine schnelle Antwort freuen, da mir der letzte Lohn fehlt und mir eine Mahnung nach der Anderen ins Haus flattert.

.............................................

Wir haben bei uns zu Hause mit einer Schweizer Firma (----- ----- Partner AG) einen Vertrag abgeschlossen und 1.700,- Euro Vermittlungsgebühr bezahlt. Der Vertrag beinhaltet die Vermittlung an eine Schweizer Bank zur Kontoeröffnung.

Können wir diesen Vertrag wieder auflösen?

........................

Wir haben ein Dilemma mit dem Erbrecht.. Mein Grossvater war verheiratet und 2 Kinder wurden waehrend dieser Ehe geboren (mein Onkel und mein Vater). Einige Jahre spaeter hat er wieder geheiratet und diese Ehe war bis zu seinem Tode gueltig. Der gesamte Erbteil ging an meine Stiefoma, die jetzt -- Jahre alt ist. Mein Vater ist ---- gestorben. Mein Onkel und ich leben beide in den Vereinigten Staaten und ich habe selten mit meiner Oma Kontakt. Mein Onkel hat erwaehnt, dass er Anrecht auf das gesamte Vermoegen hat und dass er ihr beim Aufsetzen ihres Testaments geholfen hat. Ich nehme an, dass er sich als Allein-Erbe eingesetzt hat. Heisst das fuer mich, dass ich nun kein Anrecht auf den Erbteil meines Vaters habe oder gibt es einen Pflichtteil?

.......................................

Mein Ehemann hat ein Kind, und zwar ein uneheliches Kind im aussereuopaeischen Ausland. Ist dieses Kind erbberechtigt, wenn ja, mit welchem Anteil?

Wir leben zur Zeit in Afrika, daher kann ich Ihren Telefondienst nicht wahrnehmen.

.................................................

Ich habe einen bogen zur "anhörung im bußgeldverfahren" erhalten.

Inhalt: überschreiten der zulässigen höchstgeschwindigkeit außerhalb geschl. ortschaften um 22 km/h (102 anstatt 80)

beweismittel ist ein fest installierter blitzapparat "traffistar s330" mit film-nr und bild-nr; keine zeugen.

das gezeigte photo ist von schlecher qualität, ich meine, dass ich schlecht zu erkennen bin.

es handelt sich um einen gemieteten wagen.

frage:

welche möglichkeiten gibt es, dem bußgeld samt punkten auszuweichen;

....................................

Ich habe nur eine relativ kurze Frage:

Benötigt man zum Kauf von einer Replica Waffe, (Echte Waffe, z.B. Pistole, die allerdings u.A. durch einen ausgefüllten Lauf schussunfähig ist) einen Waffenschein, oder gilt eine Altersbeschränkung?

...........................

Thema Streitwert: Wegen eines unerlaubten Überbaus (Garage) des Nachbarn haben wir zuerst Abriß o. 2500.- Euro zum Abkauf der überbauten Fläche verlangt. Jetzt, wo nichts geschehen ist, möchte der Anwalt 2500.- als Streitwert vor Gericht (Beseitigungsklage) festlegen u. hat eine Rechnung dazu gesendet. Wir wollen aber vor Gericht (u. bzgl. d. Anwaltskosten) einen Streitwert v. 1400.- haben. Geht dies noch? Wie kann man eine Veränderung des Streitwerts auf 1400.- Euro ohne große Konflikte beim Anwalt erreichen?

....................

Stromverbrauch. Ich bewohne ein Haus auf Teneriffa mit ca. 200 m2 Wohnfläche.

Wie hoch muss ich in mindestens in KW abgesichert sein ?. ( Wir sind mit 14 KW z.Z abgesichert )

Die Frage ist, bin ich unterversorgt oder kann ich noch ein weiteres Haus in der Vollersorgung mit anschließen?

5 Pcs mit Monitor und Tastatur und Druckern und eigenem Surfer etc., AB, Telefonanlage

Küche: Herd, Backofen, Kaffeemaschine, Friteuse, Ceranfeld, Kühl-Gefrierschrank, Mikrowelle und kleine elektrische Küchenutensilien

5 TVs mit Digitalboxen, 3 Stereoanlagen im unteren Geschoß:

3 Gefrierschränke, 1 Waschmaschine, 1 Trockner. 1 Boiler 1500 Watt, eine kleine Küche mit Kühlschrank und Ceranfeld .

Im Außenbereich eine Poolpumpe.

..........................................................

Es geht um 2 Handwerkerrechnungen + Gerichtskosten und Anwaltskosten in Höhe von ca. 7.500 €. Vor 3 Wochen wurde ein Vergleich vor Gericht abgeschlossen, der wurde dann fast sofort widerrufen.

Wir haben keine Lust mehr noch länger (jetzt sind es schon 12 Monate) auf das Geld zu warten.

............................

Nachbarschaftsstreit -

Unsere Nachbarin zu Rechten unseres Grundstücks behauptet, wir müssten dafür Sorge tragen, daß die Brennesseln von ihrem Grundstück nicht bei uns in den Garten wachsen. Sie könne bei sich wachsen lassen, was sie wolle, auch wenn die Brennesseln 1,50m hoch durch den Maschendrahtzaun hindurchwachen. (Den Zaun hat sie wegen ihrer 2 Hunde gezogen. Wir haben auf der rechten Seite keinen Zaun, nur eine Hecke, die wir aufgrund der Nesseln kaum mehr schneiden können. Wir haben die Nachbarin mehrmals gebeten, die Brennesseln klein zu halten, bzw. zu entfernen, aber ohne Erfolg. Wie ist die Rechtslage?

.............................................................................
Zurück zum Index - Rechtsberatung online
................................................................................
......................................................................................................
Thema: Rechtsauskunft: Handwerkerrechnung - Stromverbrauch - Streitwert - Waffen - Erbrecht - Vertragsrecht  @
Copyright: Justitia Direct - Germany -  Deutschland - Saarbrücken (Saarland) | jdsbs3